Detailinformationen zum Link:
Optimierung von Behandlungserwartungen und Adhärenz - Welchen Beitrag können die medizinische Aufklärung und psychologische Interventionen leisten?

TitelOptimierung von Behandlungserwartungen und Adhärenz - Welchen Beitrag können die medizinische Aufklärung und psychologische Interventionen leisten?
KategorieOnline-Publikationen (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttp://ediss.sub.uni-hamburg.de/volltexte/2016/7696/pdf/Dissertation.pdf
URLhttp://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:18-76967
SpracheDE
HerkunftslandDE
ErstelltSarah Heisig
VeröffentlichtUniversität Hamburg
Zugangfrei
Beschreibung (Redaktion)Heisig, S. (2015). Optimierung von Behandlungserwartungen und Adhärenz - Welchen Beitrag können die medizinische Aufklärung und psychologische Interventionen leisten? Digitale Dissertation, Universität Hamburg
Ressourcentyp4070 (Diplomarbeiten, Dissertationen und Hochschulschriften)
DCMI-Ressourcentyptext
APA-Klassifikation3361 (Verhaltensmedizinische und psychologische Behandlung); 3293 (Krebs)
SchlagworteP: Breast Neoplasms; Hormone Therapy; Expectations; Treatment Compliance; Informed Consent; Intervention; Cognitive Behavior Therapy; Client Education; Scientific Communication; Electronic Communication