Detailinformationen zum Link:
Das Konzept der Verzögerungsaversion bei Personen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) - Entwicklungsaspekte, Bedingungsfaktoren und differentialdiagnostische Befunde

TitelDas Konzept der Verzögerungsaversion bei Personen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) - Entwicklungsaspekte, Bedingungsfaktoren und differentialdiagnostische Befunde
KategorieEinzelne Störungen (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttp://ub-ed.ub.uni-greifswald.de/opus/volltexte/2014/2088/
SpracheDE
HerkunftslandDE
ErstelltIvo Marx
VeröffentlichtErnst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald
Zugangfrei
Beschreibung (Autor)Marx, I. (2014). Das Konzept der Verzögerungsaversion bei Personen mit einer Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) - Entwicklungsaspekte, Bedingungsfaktoren und differentialdiagnostische Befunde. Digitale Dissertation, Universität Greifswald
Ressourcentyp4070 (Diplomarbeiten, Dissertationen und Hochschulschriften)
DCMI-Ressourcentyptext
APA-Klassifikation3250 (Entwicklungsstörungen und Autismus)
SchlagworteP: Attention Deficit Disorder with Hyperactivity; Motivation; Avoidance; Client Characteristics; Extrinsic Motivation; External Rewards; Scientific Communication; Electronic Communication