Detailinformationen zum Link:
AWMF: Leitlinie Adipositas - Prävention und Therapie

TitelAWMF: Leitlinie Adipositas - Prävention und Therapie
KategorieEinzelne Störungen (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttp://www.awmf.org/leitlinien/detail/ll/050-001.html
SpracheDE
HerkunftslandDE
VeröffentlichtArbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF)
Zugangfrei
Beschreibung (Redaktion)Leitlinie zur Prävention und Therapie von Adipositas (Stand: 30.04.2014, gültig bis 30.04.2019); Langfassung; Leitlinienreport; Anwender- & Patientenzielgruppe; Herausgeber & Autoren; "Die interdisziplinäre Leitlinie der Qualität S3 zur Prävention und Therapie der Adipositas ist ein evidenz- und konsensbasiertes Instrument, um Prävention und Therapie von Übergewicht und Adipositas zu verbessern. Ärztinnen und Ärzte sowie alle an der Prävention und Therapie von Übergewicht und Adipositas beteiligten Berufsgruppen sollen durch die Leitlinie bei der Entscheidung zur Prävention und Therapie unterstützt werden. Die Leitlinie soll dazu beitragen, eine angemessene Gesundheitsversorgung sicherzustellen. Eine weitere Aufgabe der Leitlinie ist, den Patientinnen und Patienten mit Übergewicht bzw. Adipositas angemessene, wissenschaftlich begründete und aktuelle Maßnahmen in der Prävention und Therapie anzubieten. Dadurch sollen die Morbidität und Mortalität vonPatientinnen und Patienten mit Übergewicht und Adipositas gesenkt und die Lebensqualität erhöht werden." Federführende Fachgesellschaft: Deutsche Adipositas-Gesellschaft (DAG)
Ressourcentyp2020 (Normen, Standards, Gesetzestexte, Satzungen); 4030 (Aufsätze und Forschungsberichte außerhalb von Periodika)
DCMI-Ressourcentyptext
APA-Klassifikation3260 (Essstörungen); 3300 (Behandlung und Prävention); 3450 (Berufliche Ethik und berufliche Standards)
SchlagworteObesity; Eating Disorders; Evidence Based Practice; Treatment Guidelines; Professional Standards; Quality Control; Quality of Care; Quality of Services