Detailinformationen zum Link:
Kompass-O

TitelKompass-O
KategorieMedizinische Psychologie (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttp://www.kompass-o.org/
SpracheDE
HerkunftslandDE
VeröffentlichtUniversitätsklinikum Heidelberg Klinik für Psychosomatische und Allgemeine Klinische Medizin Sektion Psychoonkologie
Zugangfrei
Beschreibung (Redaktion)"Eine Krebserkrankung ist nicht nur mit körperlichen Folgen, sondern unvermeidlich mit tiefgreifender Verunsicherung, Ängsten und Sorgen verbunden. Dies erschwert oft für Ärzte und Patienten gleichermaßen eine offene und hilfreiche Kommunikation. Gerade schwierige, emotional belastende Situationen stellen hohe Anforderungen an die kommunikative Kompetenz von Ärzten. Es geht darum, Patienten, die durch die Krebsdiagnose, ein Rezidiv oder die Therapie häufig verunsichert sind, Halt und Orientierung zu geben und gleichzeitig eine vertrauensvolle, in der Not hilfreiche Beziehung herzustellen. Den hohen kommunikativen Anforderungen an onkologisch tätige Ärzte standen in Deutschland bisher nur vereinzelt Fort- und Ausbildungsangebote gegenüber. Um an Standards anzuschließen, wie sie in anderen Ländern (z. B. England, Schweiz) bereits erfolgreich etabliert sind, hat die Deutsche Krebshilfe e.V. von 2007 - 2011 ein multizentrisches Projekt mit dem Ziel ermöglicht, ein einheitliches und effektives Trainingsprogramm für Ärzte in der Onkologie zu entwickeln, zu erproben und seine Effektivität wissenschaftlich zu untersuchen. Hierzu hat sich die KoMPASS Arbeitsgruppe unter Beteiligung von Ärzten und Psychologen aus mehreren Zentren gebildet, die alle über langjährige Expertise in Psychoonkologie und Erfahrung bei der Fortbildung in ärztlicher Gesprächsführung und Kommunikation verfügen. Nähere Informationen und Ansprechpartner zu all unseren Zentren finden Sie unter "Zentren". Inzwischen wurde das KoMPASS Trainings-Programm in 41 Trainings-Workshops erprobt. Es orientiert sich an den konkreten Anliegen der teilnehmenden Ärzte und ermöglicht eingehende Lernerfahrungen mit effektiven didaktischen Methoden, v .a. durch praktische Übungen in kleinen Gruppen."
Ressourcentyp7080 (Weiterbildungsangebote)
APA-Klassifikation3410 (Ausbildung und Fortbildung); 3293 (Krebs)
SchlagworteNeoplams; Cancer; Therapeutic Processes; Physician Patient Communication; Training; Communication Skills Training; Health Care Psychology; Continuing Education; Physicians; Onkologie; Oncology; Medical Education; Communicative Competence;