Detailinformationen zum Link:
Kognitive Defizite bei schizophren Erkrankten: Vergleich der Wirksamkeit eines Trainings zum Problemlösen und einem Training basaler Kognition

TitelKognitive Defizite bei schizophren Erkrankten: Vergleich der Wirksamkeit eines Trainings zum Problemlösen und einem Training basaler Kognition
KategorieEinzelne Störungen (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttp://archiv.ub.uni-heidelberg.de/volltextserver/volltexte/2010/11187/pdf/Dissertation_final.pdf
SpracheDE
HerkunftslandDE
ErstelltKatlehn Rodewald
VeröffentlichtUniversität Heidelberg
Zugangfrei
Beschreibung (Redaktion)Rodewald, K. (2010). Kognitive Defizite bei schizophren Erkrankten: Vergleich der Wirksamkeit eines Trainings zum Problemlösen und einem Training basaler Kognition. Digitale Dissertation, Universität Heidelberg
Ressourcentyp4070 (Diplomarbeiten, Dissertationen und Hochschulschriften)
DCMI-Ressourcentyptext
APA-Klassifikation3213 (Schizophrenie und psychotische Zustände); 3380 (Rehabilitation)
SchlagworteSchizophrenia; Training; Problem Solving; Cognitive Functions; Treatment Outcomes; Training; Cognitive Impairment; Scientific Communication; Electronic Communication