Detailinformationen zum Link:
Die Übernutzung nicht valider Ratschläge: Warum schlechte Ratschläge über Gebühr berücksichtigt werden

TitelDie Übernutzung nicht valider Ratschläge: Warum schlechte Ratschläge über Gebühr berücksichtigt werden
KategorieOnline-Publikationen (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttps://ediss.uni-goettingen.de/bitstream/handle/11858/00-1735-0000-0006-ADDE-B/schultze.pdf?sequence=1
SpracheDE
HerkunftslandDE
ErstelltThomas Schultze
VeröffentlichtUniversität Göttingen
Zugangfrei
Beschreibung (Redaktion)Schultze, T. (2010). Die Übernutzung nicht valider Ratschläge: Warum schlechte Ratschläge über Gebühr berücksichtigt werden. Digitale Dissertation, Universität Göttingen
Ressourcentyp4070 (Diplomarbeiten, Dissertationen und Hochschulschriften)
DCMI-Ressourcentyptext
APA-Klassifikation3040 (Soziale Wahrnehmung und soziale Kognition)
SchlagworteCognitive Processes; Judgement; Social Influences; Estimation; Ratschläge; Übernutzung von Ratschlägen; Decision Making; Advice Taking; Overutilization Of Advice; Scientific Communication; Electronic Communication