Detailinformationen zum Link:
Zeitwahrnehmung in isochronen Sequenzen: ein Vergleich verschiedener Modelle zum Einfluss des Kontextes auf die Wahrnehmungsleistung

TitelZeitwahrnehmung in isochronen Sequenzen: ein Vergleich verschiedener Modelle zum Einfluss des Kontextes auf die Wahrnehmungsleistung
KategorieWahrnehmung (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttp://webdoc.sub.gwdg.de/diss/2009/blaschke/blaschke.pdf
SpracheDE
HerkunftslandDE
ErstelltStefan Blaschke
VeröffentlichtUniversität Göttingen
Zugangfrei
Beschreibung (Redaktion)Blaschke, S. (2009). Zeitwahrnehmung in isochronen Sequenzen: ein Vergleich verschiedener Modelle zum Einfluss des Kontextes auf die Wahrnehmungsleistung. Digitale Dissertation, Universität Göttingen
Ressourcentyp4070 (Diplomarbeiten, Dissertationen und Hochschulschriften)
DCMI-Ressourcentyptext
APA-Klassifikation2340 (Kognitive Prozesse); 2320 (Wahrnehmung)
SchlagworteZeitwahrnehmung; Rhythmus; Oszillator-Modell; Impulsgeber-Zähler-Modell; Gedächtnis; Aufmerksamkeit; Time Perception; Rhythm; Oscillator-Model; Pacemaker-Counter-Model; Memory; Attention; Scientific Communication; Electronic Communication