Detailinformationen zum Link:
Master-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement - Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) / Institut für Anwaltsrecht an der HU Berlin

TitelMaster-Studiengang Mediation und Konfliktmanagement - Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) / Institut für Anwaltsrecht an der HU Berlin
KategorieMediation (dieser Link wechselt zur Katalogansicht und zeigt verwandte Treffer)
URLhttps://www.rewi.europa-uni.de/de/studium/master/mediation/index.html
SpracheDE
HerkunftslandDE
ErstelltMaster-Studiengang Mediation; Ansprechpartnerin: Alexandra Bielecke
VeröffentlichtEuropa-Universität Frankfurt (Oder)
Zugangfrei
Beschreibung (Redaktion)Interdisziplinärer, postgradualer, berufsbegleitender Studiengang über 3 Semester, schließt (je nach gewählter Ausrichtung) mit dem akademischen Grad "Master of Arts" (M.A.) oder Master of Laws (LL.M.) ab. Das Studium besteht aus Präsenz- und Fernmodulen und wird in der Regel berufsbegleitend wahrgenommen. Die Präsenzmodule finden in Frankfurt (Oder) und in Berlin statt. "Das Master-Studium Mediation und Konfliktmanagement bietet denjenigen Studierenden, die noch nicht über eine Mediationsausbildung verfügen, eine professionelle, auf wissenschaftlichen Grundlagen basierende praktische Mediationsausbildung. Bereits ausgebildete Mediatoren erhalten die Gelegenheit, ihre Grundlagenkenntnisse auszubauen und zu vertiefen, sich zu spezialisieren, indem sie vielfältige Anwendungsfelder von Mediation und Konfliktmanagement detailliert kennenlernen, und ihre praktische Methodenkompetenz im Rahmen von integrierten Fortbildungsmodulen zu erweitern. Die Zeitanteile der Präsenzseminareerfüllen die Vorgaben für eine Zertifizierung nach der Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren (ZMediatAusbV, BGBl. I 2016, 1994) als auch die Standards für eine Anerkennung des Bundesverbands Mediation e.V.." Spezialisierung in folgenden Bereichen möglich: Mediation und Konfliktmanagement in der Wirtschaft/ Familie, Schule und Jugend/ öffentlichen Planungsverfahren/ internationalen Friedensprozesse sowie Querschnittsbereich/Grundlagenvertiefung. Aktuelles; Schwerpunkte; Übersicht (Ziele des Studiengangs, Was ist Mediation? Was ist Konfliktmanagement, Möglichkeiten der Anrechnung); Studienoptionen; Studium; Bewerbung; Stimmungsbilder; Downloadbereich (u. a. Zulassungs-, Studien- und Prüfungsordnung); Alumni; Informationen zu Leitungspersonal, Ausbildern, Gastdozenten, Koordinatoren und ausgewählten Autoren; Publikationslisten; Kooperationen; "Master's Program in Mediation and Conflict Management"
Ressourcentyp7080 (Weiterbildungsangebote); 5040 (Hochschulen und deren Einrichtungen, andere Forschungseinrichtungen und -institute)
DCMI-Ressourcentyptext
APA-Klassifikation4250 (Mediation und Konfliktlösung)
SchlagworteMediation, Verhandlung, Master-Studiengang, Fernstudium, Präsenzstudium, berufsbegleitendes Studium