Redaktion: Dipl.-Psych. Kirsten Schroeter

Tätigkeitsschwerpunkte Konfliktberatung und Mediation in Organisationen. Supervision von Einzelpersonen, Gruppen und Teams, insbesondere von Mediatorinnen, u.a. im Feld Gerichtliche Mediation. Ausbildung zur Konfliktmoderatorin bei Alexander Redlich und Friedemann Schulz von Thun. Leiterin der Regionalgruppe Hamburg im Bundesverband Mediation BM. Lehr- und Supervisionstätigkeit u.a. für den Master-Studiengang Mediation an der Europa-Universität Viadrina, für die Arbeitsstelle für wiss. Weiterbildung Universität Hamburg, Senatsverwaltung für Justiz Berlin sowie diverse Unternehmen und Organisationen. Mitherausgeberin der Reihe Interdisziplinäre Studien zu Mediation und Konfliktmanagement Nomos. Mitglied im Redaktionsbeirat der Zeitschrift Konfliktdynamik Klett-Cotta. Veröffentlichungen u.a. zu den Themen Psychologische Hintergründe von Mediation, Konfliktbearbeitung in Organisationen, Qualitätsentwicklung und -sicherung in der Mediation, Gerichtliche Mediation und spezifischen Fragen der Mediationsmethodik.

E-Mail-Adresse: schroeter@europa-uni.de